BED - (Bio)EnergieDörfer eG – die Genossenschaft

 

Die BED - (Bio)EnergieDörfer eG ist die Genossenschaft der (Bio)Energiedörfer für die (Bio)Energiedörfer. Die wichtigste Aufgabe ist, Projektentwicklungen und Dienstleistungen zum Betrieb von (Bio)Energiedörfern anzubieten. darüber hinaus sind die Interessenvertretung, die Öffentlichkeitsarbeit und die Forschung und Entwicklung für künftige Weiterentwicklungen des Konzepts wichtig.

Unsere Ziele:

  • Eine neue wirtschaftliche Grundlage für Dörfer und kleine Landstädte durch dezentrale Erneuerbare Energien (Wärme, Strom, Kraftstoffe) in regionaler Wertschöpfung;
  • Eine stabile und bezahlbare Energieversorgung als Teil der Daseinsvorsorge;
  • Teilhabe der Bevölkerung in den Dörfern am Nutzen und an den Erträgen der Erneuerbaren Energien;
  • Nachhaltige Lösungen, also vernünftige Landschaftnutzung, Erhaltung der Umwelt und der Biodiversität, Vermeidung von Monokultur, Schmutz und Lärm.

Dafür stellen wir Wissen und Erfahrungen bereit, vermitteln kompetente Fachleute, beraten, unterstützen
und entlasten Bürgermeister, Gemeinderäte und Ämter.

Unsere Leistungen

  • Die Projektentwicklung für (Bio)Energiedörfer umfasst die Planung und Organisation von Erneuerbaren Energiesystemen in den Dörfern und kleinen Städten, die Beratung bei der Suche nach geeigneten Ingenieurbüros sowie die Kontrolle der Umsetzung bis zur Inbetriebnahme.
  • Wir beraten bei der Auswahl geeigneter Ingenieurbüros aus MV.
  • Wir erarbeiten mit Ihnen ein passendes Finanzierungskonzept, wählen mit Ihnen die geeigneten Fördermittel aus und erarbeiten die Antragsunterlagen, vermitteln Eigenkapitalbeteiligungen und unterstützen die Kreditaufnahme.
  • Wir unterstützen die Gemeinden bei den behördlichen Genehmigungsverfahren, Verhandlungen und bei der Vorbereitung der Ausschreibungen.
  • Wir organisieren Informationsveranstaltungen, Befragungen und Einzelgespräche für die Bürger Ihrer Gemeinde vor Ort.
  • Wir übernehmen oder vermitteln Verwaltungsaufgaben für Ihre Erneuerbaren Energieanlagen nach Bedarf.

Was müssen Sie tun, wenn Sie unsere Leistungen in Anspruch nehmen wollen? Schicken Sie eine Mail
() oder ein Fax 039931 540298 oder hinterlassen Sie eine Nachricht unter 039931 540297.
Wir vereinbaren dann ein Beratungsgespräch bei Ihnen.

Mitgliedschaft

  • Jedes (Bio)EnergieDorf kann Mitglied werden – als Kommune, als Bürgerverein, als Energiegenossenschaft der Bürger. Auch einzelne Unternehmen oder Personen können Mitglieder werden. Die Kriterien sind in der Satzung dargelegt und entsprechen den o.g. Zielen.
  • Einzige Voraussetzung ist die schriftliche Interessenbekundung.
  • Die Einlage beträgt 500 Euro, sie muss binnen eines Jahres vollständig eingezahlt werden. Eine Nachschusspflicht besteht nicht.

Gern senden wir Ihnen Ihre Beitrittsunterlagen und die Satzung zu. Sie können diese auch auf unserer
Webseite unter Dokumente finden.