Aufsichtsrat zu Gast in Stolpe

12.05.2012 erste Sitzung des Aufsichtsrates der Genossenschaft

Die erste turnusmäßige Sitzung des Aufsichtsrates der BED - (Bio)EnergieDörfer eG fand am 12.05.2012 in Stolpe an der Peene statt. Die Gemeinde Stolpe ist Gründungsmitglied der Genossenschaft und selbst Bioenergiedörf.
Während der Aufsichtsratssitzung wurden die Situation der Genossenschaft nach der Gründung und  die nächsten anstehenden Schritte der Unternehmensentwicklung besprochen. Einigkeit bestand unter den Anwesenden über die Notwendigkeit der Schaffung von Instrumenten zur Finanzierung der Projekte der Gemeinden. Hierbei sollen zunehmend auch private Investoren gewonnen werden . Der Vorstand berichtete dem Aufsichtsrat über den Stand die angelaufenen Projekte.

StolpeDörphus

Im Anschluss an die Aufsichtsratssitzung informierten sich die Mitglieder von Aufsichtsrat und Vorstand über die Biogasanlage im Ortsteil Dersewitz, die zur kommunalen Wärmeversorgung genutzt wird sowie über die geplanten Maßnahmen zur Erweiterung des Wärmenetzes in der Ortslage und der Anbindung weiterer Abnehmer. Eine Fahrt mit einem Solarboot auf dem Peenestrom und die Besichtigung der Ortslage Stolpe und der Projekte im Rahmen der Dorferneuerung gaben Gelegenheit zu Diskussionen und Gesprächen und bildeten den Abschluss des arbeitsreichen Tages.

BGA DersentinPenetour